Wiener Sängerknaben „Mozart ein Zampano“

Wolfgang Amadeus Mozart komponierte unzählige Hits. Er war ein Wunderkind – und der Rockstar seiner Zeit. Mozart setzt sich über musikalische Konventionen hinweg; er spielt mit den Regeln, provoziert, lacht, brilliert, schillert – in der Musik und im Leben. Seine Werke sind pure Emotion.

Der Schweizer Regisseur Hanspeter Horner erzählt Mozart in kleinen Miniaturen – mit Hilfe der Wiener Sängerknaben und ihren eigenen Geschichten; mit viel Musik vom Ave verum bis zur Zauberflöte. Der dramaturgische Bogen reicht von der Vergangenheit bis in die Zukunft, in der Mozart immer noch gefeiert wird – eine Supernova, ein Stern, der bei seiner Vernichtung für kurze Zeit so hell leuchtet wie eine ganze Galaxie.